Insel | Fünf Städte Heim Hörnum
Thema Neu

+++ Insel +++




Die Insel

 

Die wichtigsten Daten und Fakten in Kürze:

Geographische Lage 54° 55′ N, 8° 20′ O

Sylt ist die nördlichste und auch am weitesten nach Westen reichende Insel der Nordfriesischen Inseln. Sie gehörte früher einmal – wie auch ein großer Teil Schleswig-Holsteins – zu Dänemark. Sylt ist mit einer Fläche von ca. 99 km² die größte deutsche Nordseeinsel. Sie misst von Norden nach Süden rund 38 km und von Osten nach Westen zwischen 350 m und 12,6 km. Die Insel ist seit Juni 1927 über den Hindenburgdamm (Eisenbahnstrecke) mit dem Festland verbunden. Auf Sylt leben rund 21.500 Einwohner. Im Jahr machen über 800.000 Gäste Urlaub auf Sylt, für die in der Hauptsaison mehr als 12.000 Strandkörbe zur Verfügung stehen.