Bahn | Fünf Städte Heim Hörnum
Thema Neu

+++ Bahn +++




Anreise mit der Bahn

Für Schulklassen und Gruppen empfiehlt sich die Anreise mit der Bahn über den Hindenburgdamm, bis Westerland/Sylt. Bei der Anreise per Bahn befindet sich die Endstation in Westerland. Von dort wird ein Bustransfer vom Bahnhof Westerland bis in unser Fünf-Städte-Heim notwendig. Dieser wird von Ihnen über die Organisationsliste angemeldet. Unsere Hausleitung meldet aufgrund der Daten Ihre Gruppe die der Sylter Verkehrsgesellschaft an. Sie reisen an, steigen in den Bus und werden zu uns ins Haus gebracht. Für die Rückfahrt erhalten Sie einen Voucher von unserer Hausleitung für den Bus, der beim Busfahrer abgegeben wird. Anhand des Vouchers werden uns die Kosten Ihrer Gruppe von der Sylter Verkehrsgesellschaft in Rechnung gestellt. Das bedeutet, dass Sie den Transfer nicht direkt am Bus bezahlen müssen, sondern die Kosten auf Ihre Gesamtrechnung aufgenommen werden.

TIPP zur Organisation:

Gute Organisation von großen Gruppen ist vorteilhaft: Jede Klasse hat z.B. eine eigene Farbe für ein Kofferband, so dass ein Umstieg unkompliziert durchzuführen ist, da die Gepäckstücke sehr leicht zu zuordnen sind. Ein Einstieg in den Zug sollte durch mehrere Türen erfolgen, die Gepäckstücke unter und nicht auf die Sitze stellen. Beim Aussteigen nimmt jedes Kind sein Gepäckstück.

TIPP zu den Fahrkarten:

Wenn die Fahrkarten bis Hörnum Nord ausgestellt sind, dann ist der Bustransfer der SVG mit im Fahrpreis enthalten. Also, bei der Buchung darauf achten! Dies gilt nicht für das SH-Ticket!

Um ggfs. in der Bahn Sitzplätze zu reservieren, empfiehlt es sich, mit dem Bahnunternehmen Kontakt aufzunehmen. Die Deutsche Bahn bietet auch durchgehende IC-Züge von/nach Westerland an.